Dienstag, 27. Oktober 2015

Granny Square Decke: Fertig!!

Ach, ich bin doch etwas stolz auf mich, dass ich es geschafft habe, die Decke fertig zu bekommen!!! Manchmal startet man ja Projekte und mittendrin, glaubt man, man bringt es nicht zu Ende....
Aber diesmal ist es mir nicht so ergangen - ich hatte einfach die ganze Zeit viel Lust zum Häkeln. Und siehe da, innerhalb von 7 Wochen war die Grannydecke fertig!






Mittlerweile hat sich auch jeder schon mal reingekuschelt und findet die Decke richtig warm und gemütlich! 
Was will ich mehr!?!!


 
So, hier dann die Fakten:
Wolle: Lana Grossa, Cool Wool, extrafeine Merionwolle, ca. 40 Knäule å 50g mit einer Lauflänge von ca. 160m, gehäkelt mit einer 3.5 Nadel.
Größe, ca. 180 cm x 120 cm.
Anleitung von hier: ' t Naaikamertje 
Zusammengefügt durch: join as you go 
Rand: 3 Runden aus 3er Stäbchen-Gruppen und einer Luftmasche zwischen den Gruppen.  Die letzte und 4. Runde vom Rand mit einem Büschel aus 7 Stäbchen in eine Lücke und 2 festen Maschen in die nächste Lücke. 

Danke für' s Schauen!!!

Kommentare:

  1. 40 Knäule in 7 Wochen!? Ich staune, du Fleißige!!
    Und außerdem ist deine Decke wirklich wundervolle geworden!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen lieben Kommentar!!!
      Ich musste mich auch noch mal vergewissern mit den 7 Wochen und habe bei meinem Instagram Account nachgeschaut..Tatsächlich 7 Wochen...
      LG,
      Patricia

      Löschen
  2. Die Decke ist wunderschön geworden! Sooo schnell hast Du die fertig bekommen? RESPEKT!
    Ich bräuchte da ein Jahr dafür *lach* ...mindestens ....
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      vielen Dank für Deine netten Worte und die lieben Wünsche!!
      Dir auch einen wunderschönen und fröhlichen Tag!!
      LG,
      Patricia

      Löschen
  3. Wow, die Decke ist toll geworden und sieht zum reinkuscheln aus!
    LG Irene

    AntwortenLöschen
  4. hier wiederhol ich mich doch gern! wunderwunderschön ist deine decke geworden!
    hoffentlich gibt es keinen streit um das kuschelige stück ;-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mickey,
      vielen Dank für Deinen netten Worte, nein, es gibt keinen Streit um die Decke - sie gehört MIR ;-))
      LG,
      Patricia

      Löschen
  5. Wunderschöne Decke, toll gehäket!!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Nur 7 Wochen!? Das ist rekordverdächtig. Die Decke ist jedenfalls ein Traum geworden.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,
      ja, ich bin auch noch ganz erstaunt über die 7 Wochen!!!
      Vielen Dankg für Deinen netten Worte!!
      LG,
      Patricia

      Löschen
  7. Toll, die Decke! Über Creadienstag bin ich hier auf deinem Blog gelandet. Schöne Sachen zeigst und kurzweilige Beiträge schreibst du! Ich komme gerne wieder.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,
      Danke für Deinen netten kommentar - ich freue mich über Deinen Besuch bei mir auf dem Blog!!
      LG,
      Patricia

      Löschen
  8. Wow – Ich hab sie auf Instagram schon bewundert und bin jetzt durch die Größe echt beeindruckt! Die ist superschön geworden!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Änni,
      vielen Dank für Deinen nettn Worte, darüber freue ich mich sehr!!
      LG,
      Patricia

      Löschen
  9. Sehr schön geworden! Ich habe auch gerade eine große Decke in Arbeit und weiß, wie viel Fleiß (und auch Entspannung) drin steckt - aber es lohnt sich. Bei mir wird es aber ein bisschen länger dauern.
    Viele Grüße
    Hummelbrummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, vielen Dank!! Egal, wenn es länger dauert, hauptsache man bleibt dran!!

      Löschen
  10. OH MEIN GOTT.
    Du hast das Monstrum in 7 Wochen gehäkelt??? Mit einer 3.5er Nadel? Das ist doch nicht dein Ernst. ^^
    Ich bin hart beeindruckt. Und das Endergebnis ist auch noch wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch ganz überrascht, dass es dann soo schnell ging, aber ich habe jede freie Minute genutzt und hab teilweise die Hausarbeit etwas vernachlässigt ;-)).
      LG,
      Patricia

      Löschen
  11. Hallöchen,
    ich kann mich da nur anschließen, die Decke ist wunderschön und SO SCHNELL fertig. Das ist ja der Wahnsinn. Herzlichen Glückwunsch
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  12. Wow, eine tolle Decke hast du gehäkelt. Ich bin begeistert. Die Anleitung ist auch toll. Vielen Dank dafür!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Deine Decke ist ein Traum! Wunderschön! Der Rand ist besonders schön. Und der absolute Hammer, wie schnell du sie gehäkelt hast! Wahnsinn!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trixi,

      vielen Dank - ja, ich bin auch noch immer ganz verliebt in meine Decke!!!
      LG, Patricia

      Löschen
  14. Mann, ist DAS eine schöne Decke!!! Ich habe mich ja auch mal an sowas versucht- würde ich gerne mal zeigen - bin aber keine Bloggerin (wohl zu dämlich dazu, ich meine zum Bloggen!). Egal wie, ich erkenne die Meisterin! Einfach super!!! - wie schreibt man eigendlich "Chapeau" ,oder war das jetzt schon richtig? Jedenfalls- GENAUSO habe ich es gemeint!! Ganz liebe Grüße Lisa Kohl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar!!
      LG, Patricia

      Löschen
  15. Wunderschön in Muster und Farbe. Das kuschelige kann ich.mir nur denken.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  16. wow ! die Decke sieht superschön aus
    und Respekt für die ganze Arbeit und das Durchhalten

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn!!! Was für eine wunderschöne Decke und dann noch sooo schnell fertig gestellt!! Respekt, das ist echt eine klasse Leistung und du kannst richtig stolz drauf sein! Die Decke ist ein Schmuckstück.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      vielen Dank für Deine netten Worte!!!
      LG,
      Patricia

      Löschen
  18. Die Decke ist wunderschön. Sie strahlt viel Ruhe aus (vermutlich wegen den Blautönen) und ist bestimmt ganz kuschelig warm (dank der Merinowolle). Hast du in den sieben Wochen zwischendurch auch mal geschlafen? Hut ab vor dieser Leistung! Alles Liebe, Marjan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marjan,
      oh ich freu mich, dass Dir die Decke auch gefällt. Vielen Dank für Deine netten Worte!! Geschlafen habe ich, nur die Hausarbeit blieb immer mal liegen ;-))
      LG, Patricia

      Löschen
  19. Hallo liebe Patricia,
    auf der Suche nach Inspiritaion für meine erste Granny Square Decke bin ich hier (am Monitor sabbernd) hängen geblieben. Tiefen Respekt für diese schöne Arbeit!

    Hast Du die Farben nach einem System angelegt? Oder ist jedes Quadrat willkürlich gehäkelt und zusammengenäht worden?
    Da meine Decke 160x200 cm gross werden soll will ich natürlich nicht nach der Hälfte feststellen das ich besser eine andere Strategie gewählt hätte.

    Leider finde ich keine wirklich passende Anleitung für eine schöne Decke.

    Bewundernde Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      ich hatte keine richtige Anleitung für die Farbwahl - ich habe lediglich die ersten Reihen nebeneinander gelegt und zusammengehägelt. Später habe ich dann die Quadrate immer so gehäkelt, dass sich die Farben nicht wiederholen, wenn ich die Quadrate nebeneinader liegen habe....
      Liebe Grüße
      Patricia

      Löschen

Hallo, schön das Ihr vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Kommentare!
Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Eure Schenefelder Hausfrau

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...