Freitag, 30. August 2013

Langeweile in Hamburg? Dieses Wochenende bestimmt nicht!

Darf ich vorstellen, meine Ausbeute von der Stoff und Stil Eröffnung in Halstenbek bei Hamburg. Gleich um die Ecke und hoffentlich wird der mir nicht zum Verhängnis.
Seit Donnerstag gibt es in der Wohnmeile Halstenbek einen großen Stoffladen, Stoff und Stil aus Dänemark. 

Des Weiteren ist zur Zeit Kreativ Messe in Hamburg Schnelsen. 
Alles rund ums Basteln;  Nähen, Wolle, Schmuckherstellung und Papier, also Scrapping auf Neu-Deutsch. 
Mein Tipp fürs Wochenende und wenn Ihr noch keine Pläne für das Wochenende habt, fahrt doch einfach mal hin.
 Beide Orte liegen nur etwas 5 km auseinander und sind mit dem Auto in ca. 10 - 15 Minuten zu erreichen.....



Hier könnt Ihr meine Ausbeute sehen:
Neuer Stoffladen in Halstenbek
Stoffe aus Cord, Baumwolle und beschichteter Baumwolle

Kreativ Messe Hamburg
Stoffe aus PVC, Baumwolle und Cord

Der PVC Stoff mit den Totenschädel musste sein und wenn ich davon ein Täschchen nähe, wird dies natürlich YEAH heissen.  In Anlehnung an meine Lieblingsgruppe Metallica, deren Sänger James Hetfield bisher die meisten und schönsten YEAHs in der Metalgeschichte gebracht hat.

YEAH

 

Kreativ Messe Hamburg



Donnerstag, 29. August 2013

BIWYFI #74 Das grosse Licht

Ja, ich weiß, ich hatte die Bilder vom Upper Antelope Canyon bereits gepostet, aber sie passen doch zu gut zum heutigen Thema bei luzia piminella... Das Grosse Licht.
Wenn man nämlich Glück hat und die Sonne in Arizona gerade so schön in den Upper Antelope Canyon scheint, dann kann man so schöne Felsen sehen. Nur deshalb haben wir den Antelope Canyon mit in unsere Reise Route durch die USA aufgenommen, ich habe so tolle Bilder gesehen und musste dies live und in Farbe sehen.
Wenn Ihr mehr sehen wollt,  geht auf meinen Post vom 14. August ......






Dienstag, 27. August 2013

Wachstuchwahn am creadienstag #88

Ich bin dem Wachstuch verfallen.
Leicht zu verarbeiten und ruck zuck sind zig Täschchen fertig. Was mach ich bloß damit? Eigentlich sollte ich lediglich ein Feuchttuchtäschchen für eine Freundin nähen, aber dann....




So viel Wachstuch geht jetzt zum creadienstag und zu Meertje

Samstag, 24. August 2013

12tel Blick #August

Es ist wieder soweit, bei Tabea werden die Bilder des Monats, diesmal für August, gezeigt.


Hier sind meine und ein paar mehr, weil im August der Garten so schön ist.









Die Extras








Euch ein schönes und sonniges Wochenende!!

Dienstag, 20. August 2013

Ich habs wieder getan - noch 'ne Tasche

.....diesmal aber ist es ein Geschenk für eine Freundin. Sie fand den Stoff vom schwedischen Möbelhaus so schön und da habe ich mir gedacht: Davon bekommt sie 'ne Tasche!
Ich habe Lederriemen als Henkel benutzt, das sieht irgendwie schicker aus. Zuerst befürchtete ich, dass mein Schätzchen überhaupt nicht durch das Leder nähen kann, aber das lief wie geschmiert- keinerlei Probleme.



So, jetzt werde ich mich noch beim creadienstag und bei Meertje inspirieren lassen.

Donnerstag, 15. August 2013

BIWYFI #72 Dass große Nass

....haben wir in Laguna Beach am Strand von Treasure Island, Orange County, Kalifornien gefunden.









Die Wucht der Wellen hat uns im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen.



Nachdem diese jungen Männer immer öfter aktiv werden mussten, die Wellen immer gewaltiger wurden und schließlich einige Strandabschnitte gesperrt worden sind, haben wir uns davon gemacht.

Mehr Nässe gibt es bei luzia pimpinella zu sehen....

Mittwoch, 14. August 2013

Upper Antelope Canyon in Arizona

Als ich unsere US-Reise plante und ich mich im Internet umgeschaut habe, was es um Las Vegas zu entdecken gibt, bin ich auf den Antelope Canyon in Arizona gestoßen. Es ist ein sogenannter Slot Canyon und den musste und wollte ich sehen. Also wurde eine Rundreise von Grand Canyon, Monument Valley, Antelope Canyon, Lake Powell und Bryce Canyon mit in die Reise-Route aufgenommen. Und es hat sich gelohnt......
Wir waren am Upper-Antelope Canyon und haben direkt am Lake Powell übernachtet.



Upper Antelope Canyon
Es gibt nur geführte Touren, da der Antelope Canyon im Gebiet des Navajao Reservates liegt und die Führungen durch Navajo Indianer durchgeführt werden.


Man fährt vom Parkplatz etwa 10 Minuten zum Eingang des Canyons und fühlt sich hinter gut durchgeschüttelt.






Man kann aber auch länger unterwegs sein.
Auf unserer Fahrt kam es zum ungeplanten Zwischenstopp.......
Festgefahren!

Aber wir wurden auf jeden Fall mit der Einzigartigkeit des Canyons entschädigt..

Der Eingang 







Die Guides geben Auskunft über die Entstehung und die Geschichte des Canyons. Tipps, wie und was man dort fotografieren kann.
Man darf keinen Blitz benutzen, daher konnte ich leider nicht alle sehnswürdigen Figuren fotografieren (sobald es dunkel wird und ich ohne Blitz fotgrafieren muss, verlassen mich meine Fotokenntnisse)






 Der Ausgang


Die Tour durch den Canyon dauert ca. 30 Minuten, mit Hin- und Rückfahrt ist man wohl insgesamt ca. eine Stunde unterwegs. Man muss aber vorher Tickets kaufen und schauen, ob man bei einer der nächsten Touren mitkommt.
Fährt man mit dem Auto dorthin, fallen zu den Tourgebühren auch noch Parkplatzgebühren an.
Man sollte sich vorab informieren, da die Eingrittspreise von Jahr zu Jahr geändert werden.
Es sind auch Touren direkt aus Page buchbar.

P.S. Sollte man unter Raumangst leiden, ist es nicht unbedingt zu empfehlen. Es wird teilweise etwas eng und auch dunkel. 

Dienstag, 13. August 2013

12 von 12 vs. Schulfrust

12 von 12 (August 2013)

"Six o'clock already, I was just in the middle of a dream" als der Wecker klingelt. Just another manic monday......

 Bis Mutti in der Küche ist, hat der Wecker schon zum zweiten Mal gebimmelt, aber dann...



Eigentlich wollte ich ja, aber ....




dann steht das jüngste Kind schon wieder in der Tür.

Es ist letzte Woche auf der weiterführende Schule eingeschult wurden. Bei der Begrüßung wurde der anwesenden Elternschaft, Großelternschaft und natürlich den Kindern mitgeteilt, dass die neue Lehrkraft, die auch eine neue Klasse übernehmen sollte, ihren Dienst nicht angetreten ist und dies dann auch erst kurzfristig, am Tag des Dienstantritts,
 der Schule mitgeteilt hat **grrrrrrrrrr**.
Und es hat natürlich die Klasse des Jüngsten getroffen.

Eigentlich ist es noch zu früh, aber man verspürt in solchen Situationen doch auch Hunger, also....


Weil aber nicht nur Hunger verspürt wird, sondern auch echt Frust, hört hier bei mir 12 von 12 auf, weil wir eine Woche nach der Einschulung immer noch nicht wissen, wer, wie und wann das Kind unterrichtet wird und es immer früher nach Hause geschickt wird.

Liebes Deutschland, wann schaffst Du es endlich, die Schulpolitik in Deutschland bundesweit einheitlich zu regeln? Und wann schaffst Du es endlich, Deine Lehrer im Schuldienst bundeseinheitlich zu besolden, zu verbeamten und einheitlich Sonderzahlungen zu zahlen, damit sie nicht in andere -besser zahlende- Bundesländer abwandern???
WANN???

Und wann müssen sich die Eltern über solche Dinge keine Gedanken mehr machen?
WANN??




Ich wünsche Euch eine schöne, weniger frustrierende Woche!!


Donnerstag, 8. August 2013

BIWYFI #71 Das grosse Blau

Das große Blau ist heute das Thema bei BIWYFI bei luzia pimpinella.

Da habe ich mich an unseren Urlaub vor zwei Jahren in St. Malo in der Bretagne erinnert.


St. Malo, Fort National




Dienstag, 6. August 2013

creadienstag #85 Täschchenparade

Nachdem ich nun diverse Reißverschluss- Annähversionen an die Täschchen gebracht habe und nicht jede Variante wirklich toll fand, habe ich nun diese Variante mit dem eingefassten Reißverschluss  als meinen Favoriten ausgemacht.
Diese Methode ist zwar etwas aufwendiger, aber dafür gefällt sie mir am Besten.
Daher geht's auch ab dafür zum creadienstag.
Euch viel Spaß beim Stöbern durch die vielen schönen Dienstagsprojekt - übrigens kann auch noch mehr Kreatives bei Meertje entdeckt werden!!

 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...